Online Bibel Hebräisch & Deutsch

8.Okt. 2020: Seite wird aktualisiert, wenn neue Deutsche Übersetzungen auf Sefaria sind.
(Zusammengestellt von Thomas M., FB: SwissThomas)

jpg

➔ Siehe auch Wöchentliche Toralesung

Die Bibel **, hebräisch Tanach (תנ״ך), bestehend aus den drei Teilen Tora (Chumasch, 5 Bücher Mose) (תּוֹרָה) = Weisungen, Nevi’im (נְבִיאִים) = Propheten, und Ketuvim (כְּתוּבִים) = Schriften, gleichzeitig auf Hebräisch UND (‘koscherem’) Deutsch online lesen! ** Das christliche Neue Testament (NT) ist nicht Bestandteil der Bibel, sondern ist auf der Stufe Midrasch.

Als Grundlage der Bibeltexte dient Sefaria.org – Hinweis: Für eine Anzeige in Hebräisch UND Deutsch muss allenfalls auf Sefaria (rechts oben) “Aא” Language = Aא gedrückt werden. Dort kann auch die Schriftgrösse (Font Size) angepasst werden. Siehe empfohlene Settings hier. Am Besten das Sefaria App (iOS oder Android) via diese Seite herunterladen.

(P.S. Schriftgrösse AAA dieser Seite anpassen via “Font Resizer” zu unterst)

Seiteninhalt:

Die Bibel – Online Hebräisch Deutsch:

  • Tora (5 Bücher Mose) – Verschiedene Übersetzungen
  • Nevi’im (Propheten) – Dr. Simon Bernfeld
  • Ketuvim (Schriften) – Dr. Simon Bernfeld

Weitere Literatur:


.
=== Tora === Chumasch – Die Fünf Bücher Mose

  • ‘SBERN’ = Die Heilige Schrift, trans. Dr. Simon Bernfeld, Berlin, 1902
  • ‘JWOHL’ = Die fünf Bücher Moses, trans. Dr. J.Wohlgemuth, Rödelheim 1899
  • ‘WGRAY’ = Deutsche Torah Übersetzung – William Grayson – 2017
  • ‘HIRSCH’ = Der Pentateuch, übersetzt und erläutert von Samson Raphael Hirsch. Frankfurt am Main, 1867-1878 [de]
  • 1. Mose (Bereschit) (בראשית‎) JWOHL | WGRAY | HIRSCH
  • 2. Mose (Schemot) (שמות) SBERN
  • 3. Mose (Wajikra) (ויקרא) SBERN
  • 4. Mose (Bamidbar) (במדבר) SBERN
  • 5. Mose (Dwarim) (דברים) SBERN

Top | Seitenanfang


.
=== Nevi’im === (Propheten) (Diese werden in “vordere” oder “grosse” und “hintere” oder “kleine” Propheten unterteilt.)
Die Heilige Schrift, trans. Dr. Simon Bernfeld, Berlin, 1902

(Die “Vorderen”:)

  • Joshua Jehoschua ( יְהוֹשֻׁעַ )
  • Richter Schoftim (שֹׁפְטִים)
  • 1. Samuel (Schmuel I)
  • 2. Samuel (Schmuel II)
  • 1. Könige
  • 2. Könige

(Die “Hinteren”:)

  • Jesaja Jeschajahu (יְשַׁעְיָהוּ)
  • Jeremiah (Jirmejahu)
  • Hesekiel Jecheskel (יְחֶזְקֵאל) (Üb. Dr.J.Breuer)

(Die 12 “Kleineren”:)

  • Hoschea
  • Joel
  • Amos Amos (עמוס)
  • Obadja Ovadjah (עובדיה)
  • Jonah Jona (יוֹנָה)
  • Micha Micha (מִיכָה)
  • Nahum Nachum (נַחוּם)
  • Habakkuk Chabakuk (חֲבַקּוּק)
  • Zephaniah
  • Haggai
  • Zechariah
  • Malachi

Top | Seitenanfang


.
=== Ketuvim === (Schriften)
(Die Heilige Schrift, trans. Dr. Simon Bernfeld, Berlin, 1902)

  • Psalmen Tehilim (תְּהִלִּים)
  • Mischlej (Sprüche)
  • Hiob Ijob (אִיּוֹב)
  • Ruth Rut (רוּת)
  • Hoheslied Schir HaSchirim(שִׁירהַשִּׁירִים)
  • Ejchah (Klagelieder)
  • Prediger Kohelet (קֹהֶלֶת)
  • Esther
  • Daniel Danijel (דָּנִיּאֵל)
  • Esra Esra (עֶזְרָא‎)
  • Nehemia Nechemjia ( נְחֶמְיָה )
  • Divrej Hajamim (Chroniken) I
  • Divrej Hajamim (Chroniken) II

Top | Seitenanfang


.
Raschi Kommentar zur Tora – Raschis Pentateuchkommentar, trans. Rabb. Dr. Selig Bamberger, Hamburg, 1922

  • 1. Mose (Bereschit) (בראשית‎)
  • 2. Mose (Schemot) (שמות)
  • 3. Mose (Wajikra) (ויקרא)
  • 4. Mose (Bamidbar) (במדבר)
  • 5. Mose (Dwarim) (דברים)

Top | Seitenanfang

Mein Dank geht an Sefaria.org und Talmud.de, die dieses Werk (Online Bibel Hebräisch-Deutsch) haben entstehen lassen.

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

jpg Das gekidnappte Fischsymbol
(Revidiert: 8-OCT-2020)

Top | Seitenanfang